Pro Table "Huusbrot"

12993364_10209834811057016_7565273560576859943_n.jpg
Cyrill
26. Mai 2020

Es gibt nichts besseres als ein selbstgemachtes, frisches Brot.

Gerne teilen wir ein einfaches und gefreutes Rezept mit euch.

Zutaten:

  • 425g Mehl (Mühle Lamperswil)
  • 1g Trockenhefe
  • 325ml Wasser
  • 10g Meersalz, Bergkern-/Natursteinsalz

Zubereitung:

Zutaten mit einem Löffel zusammenrühren (nicht kneten) 18-24 Stunden gehen lassen, Teig falten, 2 Stunden in einem Gärkörblein ruhen lassen, einschneiden und dann in einer brandheissen Cocotte/Le Creuset (Gusseisentopf)/Bricknic (Römertopf) (30 Min. vorheizen) bei 250 °C 30 Min. backen. Deckel entfernen und bei 230 Grad weitere 15 Min. backen.

Tipp: Auf einem Küchenrost mindestens 1 Stunde auskühlen lassen, dem Knistern der Kruste lauschen und danach aufschneiden. Eine Offenbarung!


Sie möchten einen Kommentar erfassen? Bitte erstellen Sie dazu ein Benutzerkonto.